Fasnacht

Bei den Rhyschnoogge beginnt der Start zur Fasnachtssaison mit der Sujetfindung im Herbst. Hierbei sucht die JG ein passendes Sujet, welches mit den aktuellen Weltgeschehnissen zu tun hat. Bastelarbeiten werden in unserem Cliquenatelier vorgenommen. Diese Bastelnachmittage mit der gesamten JG sind auch immer ein gemütlicher Anlass, bei welchem alle zusammen sich auf die Fasnacht einstimmen können.

Die Fasnacht beginnt auch bei der JG der Rhyschnoogge mit dem Ladäärnenapéro, bei welchem die gesamte Familie und Freunde teilnehmen können und sich zusammen auf die drey scheenste Dääg einstimmen...

Der Morgestraich beginnt zusammen mit dem Stamm und der AG und endet mit einem gemütlichen Zmorgenässe. Beim Cortège spielt die JG ihr Sujet aus und trifft immer wieder auf den Stamm – das Highlight dieser Treffen stellt der Götti/Gotti Halt im Drei König dar, bei welchem von jung bis alt getanzt und gesungen wird !

Ein weiterer emotionaler Höhepunkt der JG-Fasnacht bildet der Ändstraich am schönen Gemsberg in der Grossbasler Altstadt.

Nach drei wunderbaren, erlebnisreichen Tagen, findet die Fasnacht ihren endgültigen Abschluss am Bummel. Hierbei wird nochmals ein spezielles Programm, passend zum Sujet aufgestellt, um einen weiteren unvergesslichen Tag mit der JG zu gestalten.